Startseite | Impressum | Stellenangebote | Download-Dokumente

Training & Coaching

NordPersonal fördert Ihr Potential!

Ob zeitgemäßes Bewerbungstraining, Kommunikationstraining, Zeitmanagement, oder allgemeine EDV-Anwendungen, auch für Sie ist NordPersonal ein kompetenter Bildungspartner.
Sie wollen z.B. die Zeit während oder nach dem Berufsleben nutzen, sich einen lang gehegten Traum zu erfüllen? Sie wollen Entspannungstechniken lernen oder erfahren, wie Sie im Internet ohne Umwege ans Ziel kommen? Lassen Sie sich beraten, welche Qualifizierung Ihren Wünschen am Besten entspricht.

Karriere- und Veränderungscoaching

Unser Coachingangebot ist für jeden Menschen geeignet, der bereit ist, sich auf berufliche Veränderungen einzulassen und für sich neue Herausforderungen und Ziele entdecken möchte. Beispielthemen: Wie bewerben Sie sich erfolgreich? Wie werden Sie erfolgreicher? Gemeinsam finden wir die Antworten/Lösungen!

Unabhängig von Alter, Beruf oder Qualifikationen - jeder kann von einem individuellen Coachinggespräch profitieren.

Unsere Leistungen für Sie:
-
Einzel-Coaching und Beratung - Karriereplanung
-Kurzcheck Arbeitszeugnis
-Überarbeitung Bewerbungsunterlagen
-Neuerstellung Bewerbungsunterlagen
-Erstellung Online-Bewerbung
-Training Vorstellungsgespräch

Fördermöglichkeiten:
Bei Vorliegen der Voraussetzungen werden die Gebühren bis zu 100 % von einem Kostenträger übernommen. Kostenträger können sein:
-Agentur für Arbeit (SGB III)
-Jobcenter (SGB II)
-Rentenversicherungsträger
-Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
-Für Berufstätige sind die Kosten steuerlich absetzbar gem. § 9 bis 19 EstG.

Out/NewPlacement-Coaching

Outplacement versteht sich als eine äußerst sozialverträgliche Lösung für Firmen, die einen Personalabbau nicht mehr vermeiden können. Ziel ist es, MitarbeiterInnen, die in absehbarer Zeit gekündigt werden müssen, so schnell wie möglich wieder in den ersten Arbeitsmarkt zu integrieren.

Als Prozessbegleiter, Coach und Berater konzipiert, implementiert und begleitet sie NordPersonal bei Veränderungsprozessen in Ihrem Unternehmen. Als Personaldienstleister und Bildungsträger mit einem sehr großen Kundenpotential können wir den von Arbeitslosigkeit bedrohten MitarbeiternInnen entsprechende Perspektiven bieten.

Outplacement beinhaltet vor allem eine fachkundige Beratung bei:
-Aufarbeitung des Arbeitsplatzverlustes
-Karriereplanung und Zieldefinition
-Erstellung marktgerechter Bewerbungen
-Ermittlung von passenden Vakanzen
-Vorbereitung von Vorstellungsgesprächen
-Entscheidung über Vertragsangebote

NewPlacement ist die Weiterentwicklung des klassischen Outplacement und verbindet Beratungselemente mit Management-Coaching. Sie haben Fragen? - KONTAKT

Beratung & Coaching

Sie wollen Ihre Mitarbeiter durch eine EDV-Schulung für ein neues Betriebssystem fit machen, wissen aber nicht genau, welches Qualifizierungsangebot nah an der betrieblichen Praxis ist?

Sie benötigen Unternehmenslösungen für Mitarbeiterschulungen z.B. im Office-Bereich? Wir bieten die kostengünstige Variante mit unseren Trainings-Videos oder die Intensiv-Schulungen vor Ort.

EDV- und Office

Kenntnisse der EDV und die Fähigkeit, kompetent und effizient mit Computern umzugehen, wird in der heutigen Zeit immer wichtiger. Lernen Sie in diesem Bereich Grundlagenwissen zur PC-Hardware und üben Sie intensiv die Nutzung der verschiedenen MS Office-Programme. Durch die Bearbeitung von Fallstudien und Praxis-Beispielen mit zahlreichen Übungen vertiefen Sie Ihr Wissen, so dass Sie optimal für den Einsatz an Ihrem (zukünftigen) Arbeitsplatz vorbereitet sind.

Im Bereich EDV stehen Ihnen folgende Themenfelder zur Verfügung:
-Grundlagen der Informationstechnik
-Betriebssysteme
-Textverarbeitung (Word)
-Tabellenkalkulation (Excel)
-Datenbanken (Access)
-Präsentationen (PowerPoint)
-E-Mail-Kommunikation (Outlook)
-Internet

Vor der Nutzung unseres Systems steht immer eine ausführliche Erstberatung, in der Regel persönlich. Ausgehend von Ihren beruflichen Erfahrungen und Ihren Zielen erstellen wir gemeinsam mit Ihnen einen Qualifizierungs-/ Bildungsplan.
Die modulare Struktur unseres Bildungssystems bietet den Vorteil, dass die Bildungsinhalte individuell auf die Defizite und Wünsche der Interessenten und Interessentinnen und auf die Anforderungen des Arbeitsplatzes optimal abgestimmt werden. Es werden die persönlichen und beruflichen Kompetenzen und Kenntnisse gezielt aktualisiert sowie neue Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt.

Kurzum - Wir holen Sie da ab, wo Sie stehen!

Veranstaltungsart: Abend- oder Tagesveranstaltung (individuelle Terminabsprache ohne Arbeitszeiten zu unterbrechen)
Veranstaltungsform: Teil- oder Vollzeit (max. 10 Teilnehmer)
Fördermöglichkeiten: NordPersonal ist zertifizierter Bildungsträger. Bei Vorliegen der Voraussetzungen sind unsere Seminarangebote bis zu 50% förderbar. Gern informieren wir Sie über die aktuellen Förderungsmöglichkeiten für Unternehmen.

Kosten 145,00,- EUR (zuzüglich Mehrwertsteuer) pro Teilnehmer. KONTAKT

Zeit- und Selbstmanagement

Ein effizientes Büromanagement hilft nicht nur Kosten zu sparen. Es geht auch darum, Strukturen und Arbeitsabläufe zu optimieren.

Bei der Bearbeitung dieses Moduls werden Sie das 1 x 1 des Zeitmanagements kennenlernen: den Weg von der Formulierung konkreter Ziele bis zur Aufgabenliste und weiter zu einem ausgefeilten Ablaufplan. Kategorisierung von Aufgaben, überlegte Zeitplanung und konkrete Terminsetzung sind weitere Schritte auf dem Weg dorthin.

Auch werden Sie nach der Teilnahme die Helfer und Werkzeuge des Zeitmanagements kennen, wissen, welche Zeitdiebe Ihnen die Zeit stehlen, und wie wichtig Zeit- und Zielkontrolle im Zeitmanagement ist.

Veranstaltungsart: Abend- oder Tagesveranstaltung (individuelle Terminabsprache ohne Arbeitszeiten zu unterbrechen)
Veranstaltungsform: Teil- oder Vollzeit (max. 10 Teilnehmer)
Fördermöglichkeiten: NordPersonal ist zertifizierter Bildungsträger. Bei Vorliegen der Voraussetzungen sind unsere Seminarangebote bis zu 50% förderbar. Gern informieren wir Sie über die aktuellen Förderungsmöglichkeiten für Unternehmen.

Kosten 125,00 EUR,- (zuzüglich Mehrwertsteuer) pro Teilnehmer. KONTAKT

Gesunderhaltung am Arbeitsplatz

Strategien zur körperlichen, mentalen und emotionalen Stressreduktion.

Stress ist eigentlich ein positiver Reiz, der Entwicklung fördert und zu Leistungen anspornt. Stress ist auch eine Frage der Wahrnehmung und Bewertung von Anforderungen und eigenen Möglichkeiten. Ist dieses Verhältnis
ungünstig, kann Stress uns Kraft nehmen und überfordern.

Stress ist in unserer modernen Leistungsgesellschaft allgegenwärtig und kann eine ganze Reihe gesundheitlicher Probleme nach sich ziehen. Bluthochdruck, ein geschwächtes Immunsystem, ein erhöhtes Risiko für Schlaganfälle und Herzinfarkte - all dies können Folgen von Stress sein. Umso wichtiger ist es daher, zu lernen sich bewusst und systematisch zu entspannen. Viele von uns haben aber verlernt zu entspannen. Dabei stehen uns eine ganze Reihe verschiedener Entspannungstechniken zur Verfügung, deren Effektivität vielfach bewiesen ist, um Stressempfinden und Verspannungen zu lindern.

Wir klären Ihren persönlichen Umgang mit Stress und vermitteln alltagspraktische Hilfen. Ihre Erfahrungen reflektieren wir gemeinsam.

Seminarziele:
-Körperliche und psychische Wirksamkeit von Entspannung erfahren
-Aktive und passive Entspannungsverfahren kennen lernen
-Kurzentspannung im Alltag anwenden
-Progressiv entspannen
-Atem- und Achtsamkeitsmeditation üben
-Mit der Kraft der inneren Bilder arbeiten
-Konstruktiver Umgang mit Störungen und Blockaden bei Entspannung
-Mit engagierter Gelassenheit das konsequente Üben von Entspannung im Alltags- und Berufsleben integrieren

Veranstaltungsart: Wochenendveranstaltung (09:00 Uhr bis 16 Uhr)
Veranstaltungsform: Vollzeit (max. 10 Teilnehmer)
Fördermöglichkeiten: NordPersonal ist zertifizierter Bildungsträger. Bei Vorliegen der Voraussetzungen sind unsere Seminarangebote bis zu 50% förderbar. Gern informieren wir Sie über die aktuellen Förderungsmöglichkeiten für Unternehmen.

Kosten 175,00,- EUR (zuzüglich Mehrwertsteuer) pro Teilnehmer. KONTAKT

Out/NewPlacement-Coaching

Outplacement versteht sich als eine äußerst sozialverträgliche Lösung für Firmen, die einen Personalabbau nicht mehr vermeiden können. Ziel ist es, MitarbeiterInnen, die in absehbarer Zeit gekündigt werden müssen, so schnell wie möglich wieder in den ersten Arbeitsmarkt zu integrieren.

Als Prozessbegleiter, Coach und Berater konzipiert, implementiert und begleitet sie NordPersonal bei Veränderungsprozessen in Ihrem Unternehmen. Als Personaldienstleister und Bildungsträger mit einem sehr großen Kundenpotential können wir den von Arbeitslosigkeit bedrohten MitarbeiternInnen entsprechende Perspektiven bieten.

Outplacement beinhaltet vor allem eine fachkundige Beratung bei:
-Aufarbeitung des Arbeitsplatzverlustes
-Karriereplanung und Zieldefinition
-Erstellung marktgerechter Bewerbungen
-Ermittlung von passenden Vakanzen
-Vorbereitung von Vorstellungsgesprächen
-Entscheidung über Vertragsangebote

NewPlacement ist die Weiterentwicklung des klassischen Outplacement und verbindet Beratungselemente mit Management-Coaching.

Öffentliche Mittel
Diese Beträge können sich bei Einhalten der Voraussetzungen des §216a SGB III durch Zuschuss der Bundesagentur reduzieren. Wir helfen selbstverständlich bei der Gestaltung und Beantragung der Maßnahme.

Hilfe zur Selbsthilfe

"Ratschläge sind auch Schläge", wir machen stattdessen Angebote zur Selbsthilfe. Den Respekt gegenüber dem Coachee und SEINEN Entscheidungen pflegen wir. Partner-Zusammenarbeit "auf gleicher Augenhöhe" ist uns wichtig. Der Coach ist nicht Kritiker, er hat nicht die Aufgabe Leistungsdruck aufzubauen. Er ist stützender Begleiter, der Verhaltensalternativen und Entwicklungspotentiale aufzeigt.

GruppenOutPlacement - Eigenverantwortung der Mitarbeiter

Die Mitarbeiter werden aus der passiven Rolle des Entlassenen und von Arbeitslosigkeit Bedrohten in die aktive Rolle des Arbeitsuchenden und für seine Zukunft selbst Verantwortlichen geführt.

Soziale Verantwortung
Mit dem Einsatz von Gruppen - Outplacement gestalten Unternehmensleitung und Betriebsrat ihre soziale Verantwortung bei der Entlassung einer größeren Zahl von Mitarbeitern.

Sozialplan positiv gestalten
Mitarbeiter werden im Sozialplan nicht einfach finanziell "abgefunden". Vielmehr unterstützt sie das Unternehmen bei der Lösung des viel wichtigeren Problems, in möglichst kurzer Zeit einen angemessenen Arbeitsplatz zu finden.

Gute Chancen im Arbeitsmarkt
In der Kombination von mehrtägigen Bewerber-Workshops und Einzelberatung werden die Chancen der Betroffenen im Arbeitsmarkt deutlich gesteigert. Auffang-, Qualifizierungs-, Beschäftigungs-Gesellschaften haben vor allem Baldrian-Effekt. Den betroffenen Mitarbeitern wird eine trügerische Sicherheit suggeriert, anstatt sie sofort in die Notwendigkeit der zügigen und eigenverantwortlichen Neuorientierung führen.
Schwerpunkte unseres Konzeptes

Ziel
Für die betroffenen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen optimale Voraussetzungen schaffen, damit ihre Bewerbungsaktivitäten erfolgreich verlaufen. Jeder Mitarbeiter soll Klarheit über persönliche und fachliche Stärken und Schwächen und seine "selbstbewusste" Zielorientierung gewinnen. Er ist erfolgreicher, wenn er die volle Verantwortung für seine berufliche Zukunft übernimmt.

Bewerber-Workshops
Beste Erfahrungen haben wir mit dreitägigen Workshops in einfachen Hotels oder Gasthöfen in der Nähe des Betriebes. Die optimale Gruppenzahl beträgt zehn bis zwölf Teilnehmer pro Workshop.

Ergänzende Einzelberatung
Einzelberatungen in Form von Sprechstunden sollten kurzfristig nach den Workshops beginnen und sich auf mindestens drei Monate erstrecken.

Kosten
Die Kosten belaufen sich je Teilnehmer zwischen 1000,- und 2.000,- EUR (zuzüglich Mehrwertsteuer), je nachdem, wie groß die Gruppen sind, und wie viele Einzelberatungsstunden zur Verfügung gestellt werden sollen.

Sie haben Fragen? KONTAKT

Aktivierung und berufliche Eingliederung

Maßnahmen zur Aktivierung und berufliche Eingliederung nach § 45 SGB III

Die hier aufgeführten Dienstleistungen setzten sich aus Trainingsprogrammen, Kursen und Einzelbausteinen zusammen, die innerhalb von NordPersonal bereits erfolgreich umgesetzt oder im Zuge der letzten Instrumentenreform der BfA neu konzipiert wurden.

Einerseits verfolgen diese Angebote das Ziel, eine schnellst mögliche Wiedereingliederung der Teilnehmer/-innen in den ersten Arbeitsmarkt zu unterstützen und nachhaltig zu forcieren, andererseits sollen langzeitarbeitslose Menschen aktiviert werden, die sich in der Folge dieser Angebote über berufliche Weiterbildungs- bzw. Integrationsmaßnahmen eine Basis für die Rückkehr ins Berufsleben erarbeiten sollen.

Sie haben eine Kündigung erhalten oder mussten gesundheitsbedingt Ihren Job aufgeben? Sie suchen, nach einer längeren Erziehungsphase, einen Weg zurück in die Berufstätigkeit?
Sie können aus gesundheitlichen Gründen den erlernten Beruf nicht länger ausüben und suchen nach einer zweiten Karrierechance in einem anderen Betätigungsfeld?

Wir helfen Ihnen weiter! KONTAKT

Maßnahmen in der Zertifizierungsphase

  • Individuelles Bewerbercoaching
  • Profiling mit Feststellung der Vermittlungshemmnisse
  • Aktivierung und Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt
  • Bewerbungsmanagement
  • Aktivierung, Orientierung und Vermittlung in Arbeit
  • Update - Aktuelles für den Job
  • Kompetenz- und Bewerberoffice
  • EDV-Training
  • Existenzgründung
  • Perspektive 50plus mit ausgeprägtem Unterstützungsbedarf

Häufige Fragen zu Förderung und Finanzierung!

Wer fördert meine Weiterbildung?
In der Weiterbildung erfolgt die Förderung von Qualifizierungsmaßnahmen in der Regel über die Agenturen für Arbeit, Jobcenter, Optionskommunen oder den Europäischen Sozialfond.
Vereinbaren Sie einen Beratungstermin bei NordPersonal und lassen Sie sich individuell über Fördermöglichkeiten beraten.

Was ist ein Bildungsgutschein?
Agentur für Arbeit, Arge /Jobcenter oder Optionskommunen können bei Vorliegen der Förderungsvoraussetzungen Bildungsgutscheine für zuvor individuell festgestellte Bildungsbedarfe aushändigen.
Diesen Bildungsgutschein können Sie bei NordPersonal einlösen, um eine Weiterbildung zu absolvieren. Der Bildungsgutschein garantiert Ihnen, dass die Kosten die im Zusammenhang mit der Bildungsmaßnahme anfallen vom Kostenträger (Arbeitsagentur, Jobcenter etc.) übernommen werden.

Der Bildungsgutschein ist eine „Kannleistung“, das bedeutet, dass niemand einen Anspruch auf einen Bildungsgutschein hat. Ob Sie einen Bildungsgutschein bekommen oder nicht, entscheidet Ihr zuständiger Berater bzw. Vermittler.

Was mache ich mit einem Bildungsgutschein?
Wenn Sie einen Bildungsgutschein haben, sprechen Sie mit NordPersonal über die Umsetzung des dort aufgeführten Bildungsziels. Sollten Sie mit unserem Angebot zur Umsetzung zufrieden sein, lösen wir den Bildungsgutschein ein. Danach geben Sie ihn zusammen mit dem von uns ausgestellten Qualifizierungsplan bei der fördernden Stelle ab.

Förderung durch die Deutsche Rentenversicherung
Die Rentenversicherungsträger fördern Ihre Fortbildung bei NordPersonal sofern Sie die individuellen Förderungsbedingungen erfüllen. Unsere Bildungsangebote sind im Regelfall durch Rentenversicherungsträger förderbar.

Was bedeutet "Modulare Weiterbildung"?
Sie erarbeiten mit Unterstützung unserer Lernberater-/innen Ihren Bildungsbedarf und kombinieren die entsprechenden Lernmodule zu Ihrer individuellen Weiterbildung.

Bildungsprämie
Um die Bereitschaft jedes und jeder Einzelnen zu unterstützen, durch private Investitionen in die persönliche, allgemeine berufliche Weiterbildung Vorsorge für eine erfolgreiche Beschäftigungsbiographie zu treffen, führt die Bundesregierung eine "Bildungsprämie" ein. Ausführliche Informationen unter www.bildungspraemie.info

WeGebAU (Weiterbildung Geringqualifizierter und beschäftigter älterer Arbeitnehmer in Unternehmen)
Die Bundesagentur für Arbeit bietet über das Programm WeGebAU insbesondere älteren Beschäftigten und jüngeren Erwerbspersonen ohne Berufsabschluss finanzielle Unterstützung bei der Aufnahme einer qualifizierenden Weiterbildung an, so dass sie den steigenden beruflichen Anforderungen besser gewachsen sind. Der Arbeitgeber erhält einen Zuschuss zum Arbeitsentgelt für den Zeitraum, in dem sich der Arbeitnehmer im Programm WeGebAU qualifiziert. Download Faltblatt [831 KB]

Einen guten Überblick über die wichtigsten Fördermöglichkeiten gibt die Broschüre "Weiterbildung finanzieren" der Stiftung WARENTEST vom März 2012. Download [704 KB]

Wir entwickeln passgenaue Konzepte für Sie. Erkundigen Sie sich bei uns! KONTAKT

  (C) 2015 NordPersonal - Ihr Personaldienstleister & Bildungsträger